nach oben
Bild
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf dem Rechner gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Die auf diesem Forum verwendeten Cookies werden genutzt, um Deine Login-Informationen zu speichern, wenn Du registriert sind, und Deinen letzten Besuch, wenn Du es nicht bist. Ebenfalls gespeichert werden die von Dir gelesenen Themen und den Zeitpunkt des letzten Aufrufs. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden. Bitte bestätige, dass Du diese Cookies akzeptierst. Andernfalls verlasse das Forum.

Ein Cookie wird in Deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Dir diese Frage erneut gestellt wird.
Profil von Ada Wilcox
  • Sie suchen das perfekte Kunstwerk für ihr Entrée oder wollen die hässliche, aber uralte Kommode aus dem Nachlass Ihres geliebten Großvaters endlich loswerden? Dann sind sie bei Adrienne Wilcox genau richtig. Möglicherweise sind Sie aber auch im Darknet auf eine gewisse Adeline Vigouroux gestoßen, weil Sie unbedingt dieses eine, absolut unverkäufliche Gemälde aus dem Van Gogh Museum ihr Eigen nennen möchten? Auch da kann Ihnen geholfen werden, denn Adrienne, genannt Ada, ist ihrer eigenen Aussage nach die beste Hehlerin Kunstvermittlerin der Stadt. Wenn die 29-jährige mit der großen Klappe nicht gerade damit beschäftigt ist, für ihre Klienten zu verhandeln, ohne dabei auf die Fahndungsliste von Interpol zu geraten, dann kann man sie mit ihrer Hündin am Lake Pontchartrain oder im O’Reillys, dem angeblich einzigen authentischen Irish Pub ihrer Eltern finden - keiner in der Familie hat auch nur einen Tropfen irisches Blut in sich, aber psssst! Ein hübsches Haus in Gentilly, ein Hund, ein gut laufendes Geschäft – was fehlt da noch? Der Mann. Sprechen Sie Ada besser nicht darauf an, denn der Arsch ist vor fünf Jahren mit ihrer jüngeren Schwester durchgebrannt. Seitdem können ihr Liebesgeschichten mit Männern und Frauen gestohlen bleiben. Dann lieber noch ein Hund!

    Allgemeines
    registriert seit: 16.09.2018
    zuletzt online: Gestern, 11:07
    Onlinezeit: 1 Tag, 10 Stunden, 2 Minuten, 16 Sekunden
    hat 8 Inplaybeiträge verfasst
    hat 0 Quests erfüllt und 0 eingereicht
    Gesuche
    Weitere Charaktere
    Signatur

  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung