nach oben
Bild
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf dem Rechner gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Die auf diesem Forum verwendeten Cookies werden genutzt, um Deine Login-Informationen zu speichern, wenn Du registriert sind, und Deinen letzten Besuch, wenn Du es nicht bist. Ebenfalls gespeichert werden die von Dir gelesenen Themen und den Zeitpunkt des letzten Aufrufs. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden. Bitte bestätige, dass Du diese Cookies akzeptierst. Andernfalls verlasse das Forum.

Ein Cookie wird in Deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Dir diese Frage erneut gestellt wird.
Profil von Milo Dunham
  • Wenn's mal brennt ist der junge Mann sofort zur Stelle und das ist nicht nur so ein dummer Spruch, sondern ernst gemeint, weil genau das sein Job ist. Wo andere raus rennen, rennt er mit seinem Trupp rein. Der Feuerwehrmann geht seinem Beruf mit Leib und Seele nach, vielleicht auch manchmal mit ein wenig zu viel Leichtsinn und Waghalsigkeit, was ihm nicht nur einmal Probleme mit seinem Chief eingebrockt hat. Belehren kann man den 27 jährigen Dickkopf nur schwer, wenn es darum geht anderen zu helfen - dazu muss man aber sagen, dass er niemals seine Kollegen in Gefahr bringen würde, da diese für ihn wie eine zweite Familie sind. Von wem man eigentlich redet? Milo Cole Alexander Dunham natürlich. Geboren wurde er eigentlich als Milo Cole Alexander Cochran, der Nachname wurde allerdings geändert, als er von Neil und Irene Dunham adoptiert wurde. Ach, sagt euch nichts? Auch nicht schlimm. Er wird euch auch weder seine Lebensgeschichte erzählen, noch eine Visitenkarte zustecken, sollte er euch mal aus einem geschrotteten Wagen oder einem brennenden Haus retten, oder eure Katze vom Baum holen. Bedanken darf man sich im Nachhinein natürlich dennoch gern. So können zum Beispiel die Brownies ohne schlechten Gewissens auf die Feuerwache seines Districts geschickt oder auch gleich persönlich vorbei gebracht werden. Man kann diese aber auch gerne damit unterstützen indem die Kalender kauft, die jedes Jahr gemacht werden und die nette Belegschaft von ihren besten Seiten zeigt. Leider ist der Großteil der Männer und auch Frauen schon vergeben, doch zum Glück läuft bei Milo gerade die Scheidung und somit ist er wieder auf dem freien Markt. Den Ehering hat er schon vor einer ganzen Weile abgelegt und genießt das, wenn auch nicht mehr ganz so frische, Singledasein nun in vollen Zügen.

    Allgemeines
    registriert seit: 27.01.2019
    zuletzt online: 20.02.2019, 23:36
    Onlinezeit: 13 Stunden, 15 Minuten, 50 Sekunden
    hat 0 Inplaybeiträge verfasst
    hat 0 Quests erfüllt und 0 eingereicht
    Gesuche
    Weitere Charaktere
    Signatur

  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung