nach oben
Bild
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf dem Rechner gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Die auf diesem Forum verwendeten Cookies werden genutzt, um Deine Login-Informationen zu speichern, wenn Du registriert sind, und Deinen letzten Besuch, wenn Du es nicht bist. Ebenfalls gespeichert werden die von Dir gelesenen Themen und den Zeitpunkt des letzten Aufrufs. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden. Bitte bestätige, dass Du diese Cookies akzeptierst. Andernfalls verlasse das Forum.

Ein Cookie wird in Deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Dir diese Frage erneut gestellt wird.
Profil von Effie Howe
  • „Ich will einen Fuck You Button bei Facebook.“, sagt sie ohne Facebook zu haben. Denn sagen tut sie viel, wenn der Tag lang ist. ‚Sagen‘ wie in Fluchen wie ein verdammter Matrose, auch, wenn das einzig feuchte in ihrem Alltag ihr Höschen und die Augen anderer sind, wenn sie sie mittels dieser dubiosen verbalen Gewalt (für alles andere ist sie, zugegeben, einfach zu schwach) auch das letzte Fünkchen Selbstvertrauen des Flachwichsers mit Arschkriechersyndrom austreibt. Schon schwer von Zeit zu Zeit nicht an dem geistigen Dünnschiss zu ersticken, der sich da ihre Kehle hinaufarbeitet, aber Effie wär‘ nicht Effie ohne tiefgreifende, auf physio- und psychologischer Basis nachweisbare Tatsachen in besonders eloquenter Form. Mit Mitte Zwanzig braucht man halt echt noch nicht auf die geistige Entwicklung setzen, die andere möglicherweise an den Tag legen. Fester Alltag, Biorhythmus, Ziele? Am Arsch du Lutscher. Eigentlich sind das ja sowieso nur Bekenntnisse ihrer Liebe und spätestens, wenn sie die eine oder die andere Nadel unter die Haut schiebt, ist jedes Ärgernis vergessen. Irgendwann hat sie sogar Mal gelernt, wie das geht, ohne gleich die 911 rufen zu müssen oder den fetten Arsch irgendwie aus dem Lucky Tattoo zu hieven. Ob’s nun für ein Tattoo, Piercing oder den nächsten Schuss ist; als Tattoo Artist Schrägstrich Drogendealerin hat man jedenfalls immer Kundschaft.

    Allgemeines
    registriert seit: 25.02.2019
    zuletzt online: Vor 1 Stunde
    Onlinezeit: 2 Tage, 2 Stunden, 39 Minuten, 2 Sekunden
    hat 0 Inplaybeiträge verfasst
    hat 0 Quests erfüllt und 0 eingereicht
    Gesuche
    Weitere Charaktere
    Signatur

  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
  • Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder bestimmt!
Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung