nach oben
Bild
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf dem Rechner gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Die auf diesem Forum verwendeten Cookies werden genutzt, um Deine Login-Informationen zu speichern, wenn Du registriert sind, und Deinen letzten Besuch, wenn Du es nicht bist. Ebenfalls gespeichert werden die von Dir gelesenen Themen und den Zeitpunkt des letzten Aufrufs. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden. Bitte bestätige, dass Du diese Cookies akzeptierst. Andernfalls verlasse das Forum.

Ein Cookie wird in Deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Dir diese Frage erneut gestellt wird.
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Das NPC/Kurzzeitcharakter-System
Observer
Administrator
Keine Angabe
Algiers
Keine Angabe
Keine Angabe
Keine Angabe
Kein Spielername hinterlegt!
offline
109 Beiträge
#1
Das NPC/Kurzzeitcharakter-System
Zusatzcharaktere zum Mitnehmen


Nicht für jeden Charakter lohnt es sich tatsächlich einen eigenen Steckbrief anzulegen. Dies trifft vor allem auf solche mit kurzer Überlebensdauer, wie Plotcharaktere, zu, oder solche, die bald die Stadt verlassen, oder einfach nicht mehr die Relevanz besitzen um weitergespielt zu werden. Für diese und für den Fall, dass zunächst ins Forum und das Inplay hineingeschnuppert werden will, ohne gleich eine umfassende Bewerbung ablegen zu müssen, wurde das Konzept der NPCs, bzw. bei Bedarf der Kurzzeitcharaktere eingeführt. Das Angebot betrifft sowohl bestehende User, als auch solche, die es eventuell gerne werden wollen!

Über dieses Formular ist es möglich einen eigenen Zusatzcharakter erstellen zu lassen. Der Antrag wird anschließend geprüft und der Charakter, sollte nichts dagegen sprechen, von Seiten des Teams eingespeist. Was es beim Antrag zu beachten gibt:

Wie man sieht erfordert der Zusatzcharakter kaum Angaben. Name, Alter, Wohnort, Status und Beruf sind allerdings verpflichtend. Auch die Beschreibung mag der "richtiger" Accounts ähneln, hier wird aber doch deutlich größeren Wert auf eine umfassende Umschreibung des Charakters, seiner Lebensverhältnisse und wichtigen Fakten gelegt. Er dient nicht nur zur Schönmalerei, sondern ersetzt vorläufig den Steckbrief samt Lebenslauf. Bedenkt dies und füllt das Feld entsprechend mit Leben, wenn auch keine ganzen Romane entstehen sollen.

Praxisanwendung
Wichtig zu wissen: für die NPCs oder Kurzzeitcharaktere werden keine separaten Accounts mitsamt Profil angelegt. Es gibt insgesamt zwei "NPC"-Accounts, in welche sich eingeloggt werden und aus einer Auswahl der vorhandenen eingepflegten Miniprofile gewählt werden können. Die Accounts hören hier auf den Namen Mary Sue und Gary Stu. Es ist nicht möglich das Profil der beiden Accounts zu bearbeiten, abgesehen vom Inplay ist auch davon abzusehen sie andernorts zu nutzen. Die Weitergabe des Passwort ist ebenso verboten. Außerdem gut zu wissen: auch, wenn sich prinzipiell jeder der NPC-Accounts bedienen und auf die unterschiedlichen Miniprofile zurückgreifen kann, ist es untersagt ohne Absprache im Namen der Charaktere zu posten, die nicht von einem selbst beauftragt wurden.

Zum konkreten Ablauf
  1. Einloggen in einen der beiden NPC-Accounts (Mary Sue, Gary Stu)
  2. Erstellen des Beitrags/der Szene im Inplay
  3. Auswahl des Miniprofils/Avatars
  4. Post/Szene abschicken

Bei der Erstellung der Szene oder des Posts werdet ihr über den Unterpunkt Charakter stoßen. Dort klickt ihr lediglich das Bild (den Avatar) des NPCs/des Kurzzeitcharakters an, in dessen Name der Beitrag gepostet werden soll. Den Rest erledigt das Forum von allein. Die Auswahl des Charakters ist jedoch verpflichtend, damit am Ende nicht der Beitragsautor "Mary Sue", statt des gewünschten Charakters ausgegeben wird.

Weiterverwendung von NPCs oder Kurzzeitcharakteren

Natürlich sind die Kurzzeitcharaktere, wie der Name schon sagt, nicht darauf ausgelegt längerfristig bespielt zu werden. Wer nun doch eine unerwartet enge Beziehung zu dem Charakter entwickelt, kann jederzeit einen eigenständigen Account samt vollständigem Steckbrief für ihn erstellen.


Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung